Auf der Suche nach einer geeigneten Community bin ich bei der FSR gelandet. Um die Jungs dort kennenzulernen habe ich mich für ein Funevent in der GT4 angemeldet.

Es wurde dann ein doch entspanntes Rennen. In der Qualy lief es ganz gut, hatte das „Sichere Setup “ gewählt und kam damit gut zurecht. Ab mitte des Rennens lag ich dann auf P2 und hatte eine brauchbare Pace bis ich dann mein Heck verlor und mich wieder auf P5 einreihen musste. Am Ende hat es dann für P 3 gereicht aber das war nicht so wichtig, wichtiger war, das es ein absolut faires Rennen war. Die FSR kann ich nur empfehlen…

Von Dieter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.